Künstlerwohnung mieten in Saarland

Fabrikhallen als Wohnung
Der Run auf diese Wohnungen ist sehr groß, denn die gestalterische Möglichkeiten sind wirklich grenzenlos. Das liegt daran, dass die Räume durchgängig ohne Wände sind. Bei dieser Wohnform handelt es sich zweifelsfrei, um wohnen, der modernen Art. Diese Art des Wohnens ist in den USA entstanden und das bereits in den 40er Jahren. Damals aber noch war es eher so, dass die Fabrikhallen etwas modernisiert wurden und eben Möbel aufgestellt wurden und fortan wurde die ehemalige Halle eben Loftwohnung genannt. Das aber hat sich gewaltig geändert. Damals waren es noch billige Mieträume, heute aber gelten sie als heiß begehrter Wohnraum.
___

[Impressum] [Künstlerwohnung mieten in München]