Künstlerwohnung mieten in Hamburg

Künstlerwohnungen, Wohnungen für Künstler
Die Stiftung Freiraum e. V. der Stadt Hamburg bietet preisgünstigen Wohn- und Arbeitsraum für Künstler aus nahezu jeglicher Richtung an. Charakteristisch für das Künstlerhaus Hamburg sind der Austausch der Künstler untereinander sowie der Wechsel der einzelnen Bewohner.

Wer sich hier bewirbt, kann für einen Zeitraum von drei Jahren und bei einer Verlängerung der Mietdauer bis zu fünf Jahre im Vorwerkstift leben. Für die Künstler stehen neben Ateliers, ein Fotolabor, eine Holzwerkstatt sowie ein Musikraum zur Verfügung. Eine Galerie kann für Ausstellungen Verwendung finden.

Da es sich beim Vorwerkstift um eine Hausgemeinschaft handelt, sind Absprache, Organisation und die Übernahme von Tätigkeiten für ein gemeinsames Leben von besonderer Wichtigkeit. Ein gewisses Maß an Kooperationsbereitschaft und ein Gespür für praktisches Handeln sollten deshalb vorhanden sein.
___
Künstler WG´s

Bezahlbare Wohnateliers für Künstler gibt es kaum. Da kommen die Projekte aus Eidelstedt und Bergedorf gerade richtig, die ein Leben in einer großen Künstler WG möglich machen. Das Künstlerhaus Bergdorf bietet Künstler WG’s an. Die einzelnen Räume gehen fließend ineinander über. Es kann unter anderem so der Künstler praktisch von seinem Bett aus in sein Atelier schauen.

Die einzelnen Künstler sind froh über diese Entwicklung und haben gelernt, sich mit Wenigem zu begnügen. Die Highlights der Künstler WG’s von Bergedorf bestehen in den Ausstellungen, welche in der Galerie dieses Hauses veranstaltet werden können.

Mit dem Künstlerhaus ist die Villa am Möörkenweg in Bergedorf gemeint. Seit Februar 1994 bietet sie elf Künstler WG’s an.
___

[Impressum] [Künstlerwohnung mieten in München]